Feiern

Heute gehe ich auf eine kleine Geburtstagsfeier eines Kollegen. Ich hoffe, dass sich die „schlimmen“ Gäste, die sich auch angekündigt haben, nicht erscheinen.

Ich werde gleich einen leckeren Wein kaufen. Da es langsam sommerlich wird, werde ich einen spritzigen Riesling kaufen. Denke ich …

Auch werde ich mal wieder einen Tomaten-Mozzarella-Salat machen. Der ist letztes Wochenende gut angekommen. Wie der gemacht wird? Ganz einfach:

Jede Menge Cherrytomaten halbieren. Bitte achtet darauf, dass Sie reif sind. Leider ist es oft so, dass man in einer Verpackung von Schimmelig bis unreif alles finden kann. Und nicht vergessen die Tomaten kräftig zu waschen, denn leider wird dieses leckere Gemüse viel zu stark gespritzt.

Dazu schneidet Ihr eine kleine Zwiebel in sehr feine Würfel.

Danach schneidet ihr den Mozzarella in maximal 1cm große Würfel. Beides dann mischen und Achtung nur leicht mit Pfeffer würzen.

Jetzt kommt der Clou: Entweder Ihr mischt je nach Geschmack Aceto Balsamico mit Olivenöl, einen Hauch gepressten oder feingeschnittenen Knoblauch dazu und einige Basilikum und Rosmarinblätter … oder Ihr nimmt die italienische Kräutermischung von Knorr und das Balsamicodressing von Bertoli … ich empfehle Euch übrigens das Dressing mit Olivenöl zu stecken, da hier leider sehr heftig mit Knoblauch gewürzt wurde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hauptseite, Kiel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s