Mein erstes…

… Flutlichtspiel. Ehrlich. Bisher durfte ich nur am Nachmittag ins Stadion. Und wenn die Nachmittagsspiele zu Ende sind, wird es ja gerade mal erst dunkel, zumindest im Winter.

Nun, was schenkt man einer besten Freundin, wenn diese kurz vor Weihnachten Geburtstag hat, die andere beste Freundin bis letzten Sonntag noch in Bergen weilte und so eine Koordinierung schwierig ist?

Klarooo, ein UEFACup Spiel!


Das ist ein totsicheres Geschenk und hat auch eingeschlagen wie eine Bombe, auch wenn es nicht ganz uneigennützig war.

Die Stimmung in der „HSH-Nordbank Arena“, nein im Volkspark, war gleich mal ganz anders. Meiner Einer saß im Block 13A Reihe 4. Dafür, dass nur 48 Tausend und ein paar Zerhackte da waren und im Vorverkauf das Spiel so gut wie Ausverkauft aussah, waren wir ein wenig zu nah an den Baselern dran. Völlig irritierend war, dass die FCB gerufen haben und ich versucht war zurück zu rufen, dass die dafür noch ein wenig üben müssten, aber dem echten FCB geht es ja im Moment ja nicht besser, da auch nur im UEFACup.

Nun die erste Halbzeit ging Ereignislos hin. Natürlich waren die Rothosen deutlich besser, als die Baseler, die sich sogar die Farben von Barca anmaßen.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel besser, nicht nur, weil nun der HSV auf unsere Tribüne spielte, sondern weil erst mal ein Schweizer früher Duschen gehen durfte. HA! Schade dass Hamburg daraus kein Kapital schlagen konnte, denn zunächst klingelte es auf der anderen Seite. Das waren sie wieder meine Probleme mit dem Fussball, der unfairere, schlechtere und sowieso komische Verein geht in Führung.

Gott sei dank kam dann Castelen zum Einsatz und brachte Olic richtig ins Spiel. Seit dem bin ich heiser. Und der Baseler Fan taub.

Fazit. Es war spannend! Jetzt kann die KO Runde kommen. Es war saukalt (nächstes Mal nehme ich mir wohl eine Decke mit, denn Bochum spielt noch in diesem Winter in Hamburg).
Die Stadionwurst war super lecker und gar nicht so teuer. 3 Euro sind echt mal fair. Ich will mehr Flutlichtspiele, denn die Stimmung ist einfach von einer ganz anderen Art.

Die wahren Fakten wie immer im Kicker.

Sorry, aber da ich Trottel mein Fotoapparat vergessen hatte, musste mein Handy ran. Nächstes Mal bin ich wieder im Bochumtrikot da.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Hauptseite abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mein erstes…

  1. Nicole (Pleitegeiger) schreibt:

    Ach, Du warst auch da? Hättest ja mal winken können! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s