eurovision song contest …

… findet dieses mal an mehreren Tagen statt. Teilnehmen werden unglaublich viele Länder. Daher hier ein Überblick aller Teilnehmer. Noch mehr Infos bei Wikipedia und auf der offiziellen Seite des ESC 2008.

1. Halbfinale 20.05.2008
Hier sind die Teilnehmer:

Andorra

Gisela – Casanova

Armenien

Sirusho – Qele Qele

Aserbeidschan

Elnur Guseynov – Day After Day

Belgien

Ishtar – O Julisi Na Jalini

Bosnien-Herzegowina

Elvir Laković Laka – Pokušaj

Estland

Kreisiraadio – Leto Svet

Finnland

Teräsbetoni – Missä miehet ratsastaa

Griechenland

Kalomoira – Secret Combination

Irland

Dustin the Turkey – Irelande Douze Pointe

Israel

Boaz Mauda – Ke’ilo kan

Moldawien

Geta Burlacu – A Century Of Love

Montenegro

Stefan Filipovi – Zauvijek volim te

Niederlande

Hind – Your Heart belongs to me

Norwegen

Maria Haukaas Storeng – Hold On Be Strong

Polen

Isis Gee – For Life

Rumänien

Nico & Vlad Mirita Pe-o Margine De Lume

Russland

Dima Bilan – Believing

San Marino

San Marino: Miodio – Complice

Slowenien

Rebeka Dremelj – Vrag naj vzame

2. Halbfinale 22.05.2008
Hier sind die Teilnehmer:

Albanien

Olta Boka – Zemren e lame peng

Bulgarien

Deep Zone & Balthazar – Dj Take Me Away

Dänemark

Simon Mathew – All night long

Georgien

Diana Gurtskaya – Peace Will Come

Island

Euroband – This is my life

Kroatien

Kraljevi Ulice & 75 Cents – Romanca

Lettland

Pirates Of The Sea – Wolves of the Sea

Litauen

Jeronimas Milius – Nomads In the Night

Malta

Morena – Vodka

Mazedonien

Tamara, Vrcak & Adrian – Let me love you

Portugal

Vânia Fernandes – Senhora do Mar

Schweden

Charlotte Perrelli – Hero

Schweiz

Paolo Meneguzzi – Era Stupendo

Tschechische Republik

Tereza Kerndlová – Have some fun

Türkei

Mor Ve Otesi – Deli

Ukraine

Ani Lorak – Shady Lady

Ungarn

Csézy – Szívverés

Weißrussland

Ruslan Alekhno – Hasta la vista

Zypern

Evdokia Kadi – Femme fatale

Aus diesen beiden Gruppen kommen die jeweils besten 9 weiter. Diese 18 treten dann im Finale am 24.05.2008 gegen die folgenden Teilnehmer an:

Vereinigtes Königreich

Andy Abraham – Even If

Deutschland

No Angels – Disappear

Frankreich

Sébastien Tellier – Divine

Spanien

Rodolfo Chikilicuatre – Chiki-Chiki

Serbien

Jelena Tomasevic – Oro

Ich muss sagen, dass ich mich auf den ESC freue. Die Aufteilung in drei Teile macht die Sache echt spannend und schafft so noch mehr Diskussionsbedarf! Die ersten Partys werden schon geplant! Ich hoffe ich kann den Einen oder Anderen auch hier in Kiel begrüßen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hauptseite abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu eurovision song contest …

  1. Daniela schreibt:

    Ah, endlich hab ich die Kommentarfunktion gefunden 😉

    Schöne Sammlung, hast Dir richtig viel Arbeit gemacht und alle Termine sind bereits gebunkert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s