Ich hasse Hoffenheim

hiermit offiziell! Ich kann es von den Kommentatoren nicht mehr hören:

„OH es ist der beste Aufsteiger aller Zeiten“

„Toller Fußball, schnell bla, bla bla“

Ja toll! In Zukunft können wir ja nur noch nach dem Geldprinzip gehen! Tollen Fußball habe ich überhaupt so gar nicht von Hoffenheim gesehen … Klasse?!?! Wer denn? Schnell spielen können sie, aber schön? Zu viele kleine Fehler, dreckige Fauls, schlechte Pässe … das Problem: Wenn sie mal aufs Tor schießen, dann treffen sie halt. Dazu kommen aber die Fans, die ihren angeblichen Reichtum bei solchen Spielen immer provokativ einsetzen …

Ich hoffe, wenn Hoffenheim es tatsächlich in die CL schafft, dass die mal so richtig von Barca, Chelsea und Liverpool versohlt werden!

Ich geh mich jetzt ärgern und hoffe auf eine bessere Rückrunde! Hoffenheim hat mir die Lust an der Liga gepflegt versaut!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Hauptseite abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Ich hasse Hoffenheim

  1. Fellmonsterchen schreibt:

    Ich ärgere mich auch, ich habe Bochum die Daumen gedrückt, und sie haben ja auch lange gut mitgehalten. So ein Mistmistmistoberdoppelfußballriesenhoffenheimmist!

  2. Micha schreibt:

    Ich gebe dir vollkommen Recht, irgendwann muß der Budenzauber mal ein Ende haben. Und ich habe heute erst zu meinem Kollegen gesagt: „Hoffentlich wissen die anderen Vereine in der Rückrunde, wie sie mit Hoffenheim umgehen müssen.“ Schaun mer mal…

  3. Kirsten schreibt:

    Da kann aber einer ganz schlecht verlieren, was?

  4. Enno schreibt:

    Ich kann Deinen Ärger ja nachvollziehen, allerdings schiesst Du über das Ziel hinaus. Hoffenheim spielt mit Leverkusen den attraktivsten Fussball der Liga. Mir ist ein starker Aufsteiger lieber, der nach vorne spielt und mithält lieber als Teams wie Cottbus etc. die sich einmauern und Angsthasenfussball spielen. Es ist ja auch nicht so, dass Hopp wie ein Irrer Millionen in die Mannschaft steckt. Er investiert sinnvoll und vergisst den Unterbau nicht. Er fördert die Jungend (schon vor seinem Hoffenheim Projekt), baut ein hochmodernes Sportzentrum, Stadion usw. Natürlich kann man da vor Neid erblassen, von einem Retortenverein sprechen und die nicht vorhandene Fankultur bemängeln (500 Modefans…). Sich mit Geld allein Erfolg zu kaufen fdunktioniert nicht. Bei Hoffenheim handelt es sich daher um etwas Handfestes. Rangnick hat super Arbeit geleistet, hat Spieler gehot, die wonanders auf dem Abstellgleis standen und jetzt mächtig aufdrehen. Wer kannte denn vorher Salihoviv, Ba oder Obasi, Ibertsberger, Carlos Eduardo? Niemand. Und Michi Beck sass beim VfB Stuttgart auf der Tribüne, ebenso wie Compper. Ich schimpfe lieber auf englische Teams a la Chelsea oder Manchester City. Ausserdem ist es mir lieber, dass Hoffe Meister wird anstatt Bremen oder Bayern. Ich bin bestimmt kein Hoffenheim-Fan, aber Hopp und Co. bekommen oftmals zu Unrecht eins drauf. Nochmal zu Hopp: Das ist ein feiner Kerl trotz Milliarden. Seine Firmenphilisophie ist sehr modern. Seine SAP Mitarbeiter haben beste Arbeitsbedingngen (mit Entspannungszonen, Sportangeboten usw), Familienfreundlichkeit usw. Letztendlich gilt aber: NUR DER HSV! 🙂

  5. kieliscalling schreibt:

    @Fellmonster … wenn Sie erst ein Mal die Weltherrschaft innehaben …
    @Micha … joa ich glaube ich schaue Buli auch erst zur Rückrunde wieder
    @Kirsten … pöh
    @Enno … pöh

  6. kieliscalling schreibt:

    @ Enno

    habe ich Dir schon gesagt: SAP sucks

  7. Kirsten schreibt:

    @Kieliscalling: Ja, meine Güte: Der BVB hat gegen Hoffenheim 1:4 auf die Nuss bekommen. Ich hab das Spiel nicht gesehen, aber ich denke, wir waren einfach schlechter. Und? Hab ich rumgenölt? Nö.
    @Enno: Bis auf den letzten Satz unterschreib ich alles. 😉

  8. Der Brüsseler schreibt:

    Wow … der FC Bayern hat Konkurrenz als meist gehasster Verein der Liga bekommen? LOL … ich wette dass Du nicht meckern würdest wenn Bochum einen solchen „Gönner“ hätte der sein Geld in den Verein investiert, oder?

  9. Daniela schreibt:

    Ich sehe gerade, dass der Brüsseler sich meine Argumentation zu eigen gemacht hat. Das ist sehr ärgerlich, wenn man sich einen Fast-Fußballfan zu Hause ranzieht … 😉

  10. Daniela schreibt:

    Schamlose 😉 Werbung für die nächste Kieler pl0gbar (bitte löschen, wenn unerwünscht!):

    Am 12.12. um 19 Uhr Treffen in Kiel am Holstenplatz, Anmeldungen hier: http://pl0gbar.mixxt.de/networks/events/show_event.3056

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s