Zeit für ein neues Bild

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alex in Dänemark

Ich glaube, ich muss mal wieder was schreiben und gleichzeitig ein neues Bild veröffentlichen.

Gesagt. Getan.

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Also ich bin ich …

aber was wäre wenn ich nicht ich bin?!? Wie schön dass ich das dank des Stöckchens von Xandriah klären konnte.

Was wäre ich, wäre ich nicht der Mensch, der ich bin?

…ein Monat: Oktober
…ein Wochentag: Donnerstag
…eine Tageszeit: Abenddämmerung
…ein Planet: Saturn
…ein Meerestier: Thunfisch
…eine Richtung: Querbeet
…eine Zahl: 16
…ein Kleidungsstück: ein weicher Schal
…ein Schmuckstück: Krone
…eine Kosmetik: Lippenstift
…eine Blume oder eine Pflanze: Palme (am Strand)
…eine Flüssigkeit: Wein
…ein Baum: Eiche
…ein Vogel: Zaunkönig
…ein Möbelstück: Bett
…ein Wetter: Sonne
…ein mythisches Wesen: Faunus
…ein Tier: Murmeltier
…eine Farbe: blau
…ein Element: Platin
…ein Auto: Aston Martin
…ein Lied: Ballade
…ein Film: Literaturverfilmung
…eine Filmfigur: der Berater
…eine Stimmung: Grummelig
…ein Körperteil: Beine
…ein Gesichtsausdruck: Müde
…ein Schulfach: Deutsch
…ein Gegenstand: Kissen
…ein Wort: Offen
…ein Körpergefühl: wohlige Wärme … glaub ich
…ein Knabbergebäck: Chips
…eine Sportart: Langschlafen … ist das schon Olympisch?
…eine Droge: Fernsehen
…ein Getränk: schwarzer Kaffee
…eine Eissorte: Pistazie
…eine Stadt: Hamburg
…ein Märchen: Glöb Glöb und der hohle Schwan
…ein Spielzeug: Computer
…ein Land: Dänemark

Ich finde das Fellmonsterchen sollte mal wieder ein Stöckchen bearbeiten … ansonsten freuen sich Holy Fruit Salad und Kikandrun bestimmt auch über das Stöckchen. Bediene sich aber wer möchte!

Veröffentlicht unter Hauptseite, Stöckchen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Ich pflipp gerade aus …

Ich weiß nicht wie lange ich danach gesucht habe … und durch Zufall habe ich dieses Dinge hier gerade gefunden … ich bin Sprachlos:

Nicht wegen des Bilds, aber wegen der Musik. Wo ich gerade von meiner Kindheit im letzten Artikel gesprochen habe, ist dies die Melodie mit der ich richtig viele Erinnerungen verbinde.

Übrigens … das Bild mit meiner Heimat hängt immer noch bei mir im Zimmer … die Stadt in der die Autos mit Punkten fahren😉

Das ganze Lied hört sich so an:

Jetzt weiß ich endlich wie das Lied heißt … das gehört zu den Dingen, die nie gewagt habe zu fragen …

Diese kleinen Videos liefen früher im NDR als Pausenfüller. Die Bilder konnte man gratis beim NDR bekommen. Heute würde man wahrscheinlich viel Geld für so ein Bild bezahlen müssen. Der absolute Wahnsinn … vielen Dank an Klaus Weiland für dieses wirklich wunderschöne Lied!

Veröffentlicht unter Hauptseite, Kiel | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Puppen gegen miese Laune

Heute teile ich ein wenig Kindheit mit euch! Die Muppet Show! Wie immer geht es mit dem legendären Opener los:

Dann folgt in der Regel ein Sketch …

Etwas Musik …

Mehr zum lachen…

Ein paar Statler und Waldorf Sprüche…

Mein Liebling Sam…

Muppet Labs…

Beaker muss auch singen …

Muppets News …

Was findet Ihr bei den Muppets am besten?

Ende!

Veröffentlicht unter Hauptseite | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

online

Tja was mache ich, wenn ich online bin … diese Frage stellt sich, wenn ich das Stöckchen von Xandriah aufnehme. Also: Wie verbringe ich meine Zeit online?

Ich bin relativ viel online … sehr viel … fast immer …

  • Seit circa 3 Jahren lese ich regelmäßig Blogs … im März schreibe ich auch noch 2 Jahre an einem eigenen
  • Zeitungen lese ich viel online, besonders gerne dänische um die Sprache besser zu verstehen
  • Podcasts herunterladen und 1x die Woche auf den MP3-Player laden
  • E-Mails lesen und schreiben
  • Ich chatte viel … ICQ und MSN sind dabei hilfreich
  • Twittern … aber sehr wenig … hat kaum einen Reiz für mich
  • YouTube Videos „zappen“
  • Stumblen

Ich bitte um Aufnahme😉

Veröffentlicht unter Hauptseite, Stöckchen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Universität Kiel am Sonntag

Eigentlich wollte ich heute in den Botanischen Garten der Uni, leider schließen die aber schon um 15 Uhr im Winter. Daher habe ich dann ein paar Bilder auf dem Campus der Uni gemacht. Hier die Ausbeute:

Universitätskirche Kiel

Universitätskirche Kiel

Der obere Campus der Uni wird von vielen modernen und architektonisch interessanten Gebäuden gebildet. Ein Hauptelement scheint das Dreieck zu sein, denn neben dem Audimax mit einer solchen kantigen Fassade, steht die Uni-Kirche in einer dreieckigen Form mit vielen kleinen dreieckigen Fenstern.

Audimax der CAU

Audimax der CAU

Dieses Gebäude ist schwierig zu fotografieren. Es hat unheimlich viele Linien, Formen und Flächen. Bei diesem Bild habe ich it der Form des Gebäudes gespielt und mir mal keine Gedanken um den Horizont gemacht.

Uni Hochhaus

Uni Hochhaus

Das aufälligste Gebäude auf dem oberen Campus ist das Hochaus. Hier befindet sich zum Beispiel die Verwaltung der Uni.

Sportforum der CAU

Sportforum der CAU

Das Sportforum ist komplett in Ziegel gebaut. Umgeben von vielen Grünanlagen und Sportplätzen ist es wohl der schönste Ort auf dem unteren Campus der Uni.

Leibnizstraße Rückseite

Leibnizstraße Rückseite

Das sind die Gebäude an der Leibnizstraße. Diese Gebäude beinhalten eine Reihe von Instituten inklusive Bibliotheken und Seminarräumen. Viele wissen gar nicht, dass diese Gebäude in einem Krieg schnell zu einem Krankenhaus umgebaut werden konnten. Viele Einrichtungen dazu gibt es in den Gebäuden immer noch. Aber durch Umbauten verschwinden diese Zeichen des Kalten Kriegs immer mehr.

Universitätsbibliothek der CAU

Universitätsbibliothek der CAU

Das ist der Haupteingang der Bibliothek. Es ist ein riesiges Gebäude. Über dem Eingang befindet sich der Spruch „Manche Leuchten, wenn man sie liest“.

Veröffentlicht unter Hauptseite, Kiel | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Frechheit!

Bernd wurde entführt!!!

Ein Aufruf an die Entführer: Behandelt Bernd bloß Artgerecht … den Zorn aller Berndanhänger habt ihr sowieso schon am Hals, wenn ihr ihm dann noch nicht seine Bedürfnisse erfüllt ist es endgültig AUS!

  1. Nur lauwarme Mehlsuppe – mit Strohhalm und wenn es geht mit Schirmchen
  2. Haltet Bernd nur in Zimmern mit weißer Raufasertapete
  3. Wenn, dann nur den Bahnkanal einschalten!
  4. Haltet ihn von Castingshows fern …

Und bringt ihn lieber schnell zurück … sonst hat das Fellmonster einen casus belli!

Veröffentlicht unter Hauptseite | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare